Die Hälfte von allem

Die Hälfte von allem

Roman
übersetzt aus dem Spanischen von Matthias Strobel

Erscheinungsdatum: 29.09.2014
336 Seiten
Nagel & Kimche
Fester Einband
ISBN 978-3-312-00633-5

Kategorie:

Beschreibung

„Was für ein ungewöhnliches Barcelona.“
Javier Marías

Barcelona von unten: Ein Trio von Desesperados, kleine Fische, denen der Mut zum großen Verbrechen fehlt, späht in Stundenhotels Pärchen nach – und bittet dann mit entsprechenden Beweisen zur Kasse. Bis sie an Max geraten, dem sich mit dem unverhofften Erpressungsversuch plötzlich ein Ausweg aus seiner eigenen verzweifelten Lage zu bieten scheint. Carlos Zanón, in Spanien als neuer Stern am Literaturhimmel gefeiert, hat ein dunkles Meisterwerk über die Abgründe von Liebe und Gesellschaft geschrieben – ungezügelt, brutal und voll zerstörerischer Leidenschaft.